Jährlicher Flohmarkt OMV 2009

Schon in aller Frühe, noch in der Dunkelheit, bauten die ersten  Flohmarktbeschicker ihre Stände auf.
Es herrscht eine betriebsames Gewusel auf unserem Gelände. Nach und nach  füllt sich der gesamte Platz.

Die ersten Besucher des Marktes sind schon vor Sonnenaufgang hier und  beginnen nach Schnäppchen zu suchen.
Die Anzahl der Stände ist auf über 115 gewachsen. Es ist ein breites  Angebot rund um unser Vereinsheim aufgebaut.

Das Wetter wird immer schöner, nicht zu heiss und nicht zu kalt und vor allem kein Regen in Sicht!

Auch bei uns am Kaffeestand beginnt der Betrieb. Die Standbetreiber gönnen sich den ersten Kaffee des Tages. Gegen Mittag wird auch die Schlange vor dem Wurststand lang und länger. Alle unsere freiwilligen Helfer haben nun richtig viel Arbeit und  so gut wie keine Erholungspause. Auch unsere Terrasse füllt sich zunehmend.Gegen 15:30 sind alle Vorräte ausverkauft und nur noch geringe Restbestände vorhanden. Ist auch gut so, denn die Standbetreiber beginnen  mit dem Zusammenpacken ihrer Restware und langsam leert sich das Gelände.

Für das OMV Team beginnt nun noch das große Aufräumen und Saubermachen. Gegen 17:30 war auch diese Arbeit getan. Nach dem ersten Kassensturz sah man nur zufriedene Gesichter bei unseren freiwilligen Helfern.

Alles in Allem war es für den OMV ein erfolgreicher Tag.

{gallery}/Flohmarkt_2009{/gallery}

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.